landschaften,

die sich in auflösung befinden,
ein weites feld,

die konturen verschwommen.
eintauchen

in ein nichts, in ein rauschen,
ein hauch als ahnung.

ich horche in den nebel,
und das gedämpfte Licht macht
alles nah und fern zugleich.
kann die form,

die sich auflöst,

eine idee transportieren?

manchen ist es gegeben:
hinwegsehen

über ungewissheiten,
das schwebende umarmen,
die traumgewebe

schwer und leicht zugleich.

Ausgewählte kulturpädagogische Projekte

2018

NEU ab Herbst 2018:

MALAKADEMIE - KIDS

(für Kinder von 6 - 12 Jahren) in Amstetten

Montags von 14:30h - 17h in der Anzengruberstraße 3 (VHS Amstetten)

Anmeldung direkt über die Website noe-kreativakademie.at

Begleitveranstaltung zur Ausstellung                                                "NATURRAUM AMSTETTEN - YBBS|FORSTHEIDE"

 Schloss Ulmerfeld, Burgweg 1, 3363 Ulmerfeld-Hausmening

2016

Paint and Play - Malen und Musik

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Regionalmusikschule Amstetten

2014

Projekt "Eisenstraße erleben": Entwicklung (Konzept, Text,Illustration) eines Unterrichtsbehelfes für die Schulen der Eisenstraße

Unterrichtsbroschüre: Ferraculus und das Geschenk des Wassermanns

2013

Bilderbuchprojekt "Es ist so schön, ein Freund zu sein"

Buchpräsentation am 22.November 2013 beim Klostermarkt in Amstetten

2012

2005 -2009

Aufbereitung pädagogischer und konzeptioneller Inhalte

für den Tourismusverband Moststraße (MostBirnHaus)

2003-2005

Konzept, Text und Illustration "Bartl und der Most"

Sachunterrichtsbeilage (für die 3. und 4. Klasse Volksschule)